Wer wir sind

© Fraunhofer ICT

Das Fraunhofer ICT mit der Arbeitsgruppe TheoPrax

Das TheoPrax Kernzentrum befindet sich im Fraunhofer Institut für Chemische Technologie (ICT) in Pfinztal, in der Nähe von Karlsruhe. Hier hat die Hauptarbeitsgruppe TheoPrax ihren Sitz. Von hier werden fast alle neuen Entwicklungen in der TheoPrax Methodik für alle Fachbereiche entwickelt.

Initiatoren der TheoPrax-Methodik

Contact Press / Media

Prof. Dr.-Ing. Peter Eyerer

Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 7
76327 Pfinztal

Telefon +49 721 4640-400

Fax +49 721 4640-500

Contact Press / Media

Dörthe Krause

Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 7
76327 Pfinztal

Telefon +49 721 4640-305

Fax +49 721 4640-800305

Bernd Hefer

Contact Press / Media

Dr. Bernd Hefer

Abteilungsleiter

Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 7
76327 Pfinztal

Telefon +49 721 4640-125

Fax +49 721 4640-525

Förderungen

Eine erste Förderung erhielt TheoPrax als Verbundprojekt vom Land Baden-Württemberg. Inzwischen wurde TheoPrax punktuell von verschiedenen Ministerien im Bund ( BMBF, BMWi) und in den Ländern (z.B. Bayern, Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein, Thüringen, Berlin), Verbänden, Firmen und Stiftungen gefördert.

TheoPrax ist seit 2005 jeweils zweijährig als offizielles UNESCO Projekt der Weltdekade "Nachhaltigkeit lernen", 2009/10 zum vierten Male, und im Rahmen der Initiative "Land der Ideen" als "Ort der Ideen" 2007, sowie im Rahmen der Initiative Lernort Labor 2005 als Leuchtturmprojekt ausgezeichnet worden. Seit 2007 ist TheoPrax als eine der 13 bekanntesten Initiativen im Initiativkreis "Unternehmergeist in Schulen" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), Berlin vertreten.

Die Stiftung

2001 wurde die TheoPrax Stiftung mit Sitz im Fraunhofer Institut für Chemische Technologie (ICT) gegründet, mit dem Hauptziel der Verbreitung der TheoPrax Methodik.

Die TheoPrax Stiftung

Hier finden Sie weiterführende Informationen zur TheoPrax Stiftung!